Keyboard & Piano
MASTER Online-Lehrgang

von Sebastian Wegener


 


Die Monatshits-Lehrgänge 1 & 2

 

 

Der Monatshits-Lehrgang 1 (MHL 1)

Am Ende des Grundkurses 5 wechselst du automatisch in den Monatshits-Lehrgang 1. Fortgeschrittene Keys Spieler können auch direkt im Monatshits-Lehrgang 1 einsteigen. www.monatshits.net

Im Monatshits-Lehrgang 1

  • bekommst du ca. alle 10 Tage einen neuen Song inkl. Noten, Spielanweisung, HPB und VPB ... so wie du das vom Grundkurs her gewohnt bist.

  • bleibt der Schwierigkeitsgrad der Songs in etwa gleich, wie du ihn von Grundkurs 5 her kennst.

  • brauchst du dich nicht an die Reihenfolge halten, in der ich dir die Songs zusende. Du kannst den Song lernen, der dir Freude macht.

  • schließt du automatisch ggf. vorhandene Lücken aus den Grundkursen. Du brauchst dazu die dir noch fehlenden Songs in den Grundkursen nicht nachlernen, da der Lehrstoff aus den Grundkursen im Monatshits-Lehrgang immer wieder und wieder wiederholt und vertieft wird.

  • baust du dein Repertoire unter meiner Anleitung und mit meiner Hilfe auf. Ich kenne die Songs, die jeder Musikus benötigt und in seinem Repertoire haben muss. Es sind die "großen" Songs, die ein Leben lang angesagt sind.

  • darfst du dir ab dem 5. Monatshits in der Regel jeden dritten Song selbst aussuchen. Du bekommst statt der Lektion einen Gutschein für den MLB-Shop und kannst dir somit den Song aussuchen, der dir am allerbesten gefällt. Somit entsteht dein Repertoire so, dass auch viele Titel darin enthalten sind, die ganz genau deinem Geschmack entsprechen.

  • sammelst du dir ein hochwertiges Songarchiv inkl. Playbacks an, das dir ein Leben lang Freude machen wird. Eine Sammlung, deren Wert mit den Jahren stetig steigt.

  • lernst du ständig neue technische Tricks.

  • lernst du, neue Songs immer schneller und schneller zu erlernen.

  • lernst du die Songs, die du für die Semi-Profi-Kurse benötigst, um den neuen Lehrstoff, den du in den Semi-Profi-Kursen lernst, praktisch an Songs anwenden zu können.

  • lernst du genau 100 weltbekannte Songs. Du wechselst nach Song Nr.100 dann automatisch in den Monatshits-Lehrgang 2.



Der Monatshits-Lehrgang 2 (MHL 2)
Am Ende des Monatshits-Lehrgangs 1 wechselst du automatisch in den Monatshits-Lehrgang 2.

Im Monatshits-Lehrgang 2

  • ist - bis auf 2 Unterschiede - alles genau gleich, wie im MHL 1.

  • Der erste Unterschied ist der, dass es kein Ende gibt. Der Monatshits-Lehrgang 2 ist so gedacht und gemacht, dass du endlos lange an ihm Freude haben kannst und haben sollst. Es werden laufend neue Songs in den Monatshit-Lehrgang 2 eingearbeitet.
    Was bringt dir das Keyboard und Piano spielen, wenn du nicht ständig neue Songs lernst und dein Repertoire erweiterst? Der Monatshits-Lehrgang 2 erhält dein Hobby auf höchstem Qualitäts-Niveau lebendig und wenn du Fragen dazu hast oder die Lernkontrolle im Forum in Anspruch nehmen möchtest ... bitteschön, es ist alles inklusive! Du wirst ein Leben lang von Profis bei deinem Hobby begleitet und betreut.

  • Der zweite Unterschied ist der, dass du  im MHL 2 jederzeit eine Pause einlegen kannst, um die vorhandenen Songs aufzuarbeiten. Du unterbrichst einfach deine Zahlung an MLB. Sobald dein einbezahltes Guthaben bei MLB aufgebraucht ist, bekommst du eine einzige E-Mail, in der dir dieses mitgeteilt wird. Du wirst jedoch nicht aus dem Lehrgang abgemeldet, sondern nur deaktiviert. Du kannst weiterhin die Lernkontrolle etc. beanspruchen. Sobald du deinen MHL 2 wieder aktivieren möchtest, zahlst du einfach wieder ein Guthaben bei MLB ein und der MHL 2 geht für dich an genau der Stelle weiter, an welcher du pausiert hast.


Ist es sinnvoll, im Monatshits-Lehrgang 2 eine Pause einzulegen?

Hier antworte ich mit einem klaren Jain ... das bedeutet, dass es auf den Einzelfall ankommt.

Reden wir mal Klartext ... wer hat nicht gerne einen neuen Song alle 10 Tage in seinem Mailpostfach? Ein neuer Song in deinem Postfach wird dir immer Freude machen. Er kann dein Hobby nicht weniger interessant machen, sondern nur mehr interessant machen.

Also nennen wir das Kind beim Namen ... es gibt nur einen Grund, eine Pause einzulegen. Und dieser Grund ist das liebe Geld.

Selbst wenn du von den 100 MHL 1 Songs 90 noch nicht spielen kannst und es kommt im MHL 2 ein toller Song in dein Postfach, der dich glücklich macht und der dich mit Freude magisch an dein Instrument zieht, kann dieser eine Song dich aus dem allergrößten "Keyboard & Piano-Loch" ziehen und dir die Freude am Keyboard und Piano spielen wieder schenken.

Was ist so etwas wert? - Diese Frage kannst nur du dir selbst beantworten. Ich hatte in meiner Ausbildungszeit oft mehrere hundert Songs zur Auswahl. Ich kann mich noch erinnern ... ich gönnte mir ein Beatles-Album, das allein schon 100 Beatles-Songs beinhaltete.

 

Ich kann dir nur empfehlen ... sofern dir die Gebühr für den MHL 2 nicht wirklich weh tut, dann gönne dir auch den MHL 2 ohne Pause. Ich denke, es gibt in unserem Alltag wenig genug Lebensfreude. Daran zu sparen ist in meinen Augen nicht der kluge Weg.

Im Semi-Profi-Lehrgang ist das etwas anderes. Hier benötigt man für die ein oder andere Lektion auch einmal Monate, da die Lektionen sehr viel schwieriger sind als im MHL und auch immer schwieriger werden. Legt man sich hier viele Lektionen auf Vorrat, kann es geschehen, dass man irgendwann erkennen muss, dass man dem Schwierigkeitsgrad der Lektionen vielleicht nicht mehr gewachsen ist.
Im MHL kann dies nicht geschehen, da der grundlegende Schwierigkeitsgrad immer gleich bleibt. Klar, fällt dir der eine Song leichter als der andere. Aber du kannst sicher sein, dass du alle Songs in den Monatshits-Lehrgängen erlernen kannst.

Doch selbst wenn du im SPL die ein oder andere Lektion vom Schwierigkeitsgrad her nicht mehr schaffen solltest, kannst du dir trotzdem immer wertvolle Tipps und Tricks aus den folgenden Lektionen holen, die du dann im MHL verwerten kannst. Was ich damit sagen will ... Selbst im SPL ist das Einlegen einer Pause sogar strittig. Aber im SPL bin ich beim Einlegen einer Pause mit dabei. Das ist in meinen Augen OK, sofern sie der Aufarbeitung der Lektionen dient.

Ich kann dir nur auf Basis meiner jahrzehntelang gemachten Erfahrungen empfehlen, auch im MHL 2 keine Pause einzulegen, sofern du nicht aus finanziellen Gründen dazu gezwungen bist. Aber entscheiden darfst du das selbst.



Weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang

Lehrgangsveranstalter:
MLB - Non-Profit Verein zur Förderung der Musik und des Musizierens
Im Kleekamp 37. 59063 Hamm, Deutschland
E-Mail: info@mlb-musiklehrerberater.com