Always on my mind – Elvis Presley

2014-11-13_1107Hallo, liebe Tastenfreunde,

heute möchte ich euch einen der größten Love-Songs aller Zeiten vorstellen, den ich für Keyboard, E-Piano und Klavier für euch arrangiert habe.

Always on my mind“ wurde 1972 von Elvis Presley aufgenommen. Elvis nahm diesen Song anlässlich seiner Trennung von Priscilla in sein Repertoire auf.

Ein wunderschöner Oldie, den fast jeder kennt. Ich habe diesen Love-Song mit dem Saxophon für euch gespielt. Ich hoffe, dass er euch gefällt.

Diesen Song könnt ihr euch ab sofort im MLB-Shop holen und nachspielen.

Ich wünsche euch viel Freude mit diesem Song und freue mich ganz riesig auf viele Kommentare von euch und bedanke mich sehr herzlich dafür.

Hier könnt ihr euch den Song anhören.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Unterrichtsmaterial – Nur für Schulzwecke

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Keyboard spielen lernen, Keyboard lernen, Keyboardunterricht, Klavier spielen lernen,  E-Piano spielen lernen, Digitalpiano spielen lernen. Keyboard online spielen lernen, Keyboard kostenlos online spielen lernen, Klavierlehrer, Klaviernoten, Akkordeonnoten, Keyboardnoten. Sebastian Wegener, Keyboard lernen, E-Piano lernen, Keyboard online spielen lernen, Keyboardlehrer, Keyboardkurs , Noten lesen lernen, Keyboardunterricht, Keyboardschule, Musikschule Sebastian Wegener, Keyboard lernen Keyboard spielen lernen Keyboardunterricht Keyboard online kostenlos spielen lernen, Klavier Digitalpiano E-Piano spielen lernen

11 Gedanken zu „Always on my mind – Elvis Presley“

  1. Hallo Sebastian,
    wieder ein wunderbares Lied, sehr ergreifend, mit einem sehr schönen Text . Es gefällt mir total gut . Das Saxophon – einfach mega toll.
    Ich danke dir für all diese herrlichen Songs !

    Liebe Grüße Ingrid

  2. Hallo Sebastian,

    Du zauberst wirklich wieder einen schönen Song nach dem anderen. Wieder ein toller Oldie, der sich mit dem Sax wunderschön anhört. Toll gemacht, gefällt mir super.
    Liebe Grüße
    Gabriele

  3. Hallo Sebastian
    ich habe mir jetzt den Song schon einigemale angehört und bin hin und weg von dem Sax dass ich mich gar nicht draue an den Song heran zu gehen da das Sax nie im leben so klingen wird.
    Es ist einfach unglaublich wie man das über die Tasten so spielen kann, da bleibt einem nur das Staunen und Träumen. Für mich mit der beste Song den ich je auf einem Key gespielt gehört habe.

    1. Hallo Hans,
      es freut mich riesig, dass du meine Songs so gut studierst. Traue dich ruhig an den Song, du kannst ja immer wieder mal eine neue Version aufnehmen und dich von Version zu Version verbessern.

      Das Saxophon authentisch zu spielen ist nicht einfach. Aber ich meine, dass es weniger wichtig ist, dass du es gleich mit der ersten Version perfekt hinbekommst … wichtiger ist, dass du an den kleinen Steigerungen, die du von Version zu Version erreichen wirst, Freude hast. Nichts ist wichtiger, als die Freude beim Musizieren fühlen zu dürfen.

      Du machst das richtig gut, da bin ich mir sicher.

  4. Hallo Sebastian,

    gerade hab ich diesen Song angehört. Uff….ich kann grad gar nicht viel sagen.
    Das ist 1000% Gefühl und mir sind schon wieder die Tränen gelaufen. Aber dein Sax weint im Song auch, zumindest hört es sich für mich so an.

    Habe mir den Song schon geholt und werde ihn ganz sicher irgendwann mal spielen.

    Der Song ist der absolute Hammer!! Da werden wir ja ziemlich lange mit beschäftigt sein um ihn annähernd hinzubekommen.
    Vielen, vielen Dank für dieses wunderschöne Arrangement. 🙂

    1. Hallo Claudia,
      du hast sicherlich Recht, wenn du sagst, dass mein Sax im VPB weint. Aber der Song handelt ja davon, dass sich eine Frau von ihrem Mann oder Freund trennt. Ich denke, dass ein weinendes Sax da gar nicht soooo schlecht dazu passt. Aber das Sax weint nicht nur … es hat mehr Facetten.

      Ja, ich denke auch, dass man an diesem Song ein wenig länger verweilen wird, bis man den richtig gut spielen kann. Das Gefühl zum Sax ist dabei der schwierigste Punkt.

Schreibe einen Kommentar