Ave Maria – Franz Schubert

2015-01-20_0142Hallo, liebe Schüler … liebe Tastenfreunde,

ich möchte euch heute den Monatshit Nr. 78 vorstellen:

Das Ave Maria von Franz Schubert. Mit das wichtigste Gebet der Christen, das „Gegrüßet seist du Maria“ wurde von Franz Schubert vertont. Ein wunderschönes Stück, das natürlich einzig und allein vom Gefühl lebt, mit dem man dieses Gebet spielt.

Ich habe mich dazu entschieden, das Ave Maria mit der Panflöte auf meinem Tyros 5 für euch zu spielen. Meiner Meinung nach ist die Panflöte das Instrument, mit dem man Gefühle am intensivsten ausdrücken kann.

Das Ave Maria ist gar nicht so schwer zu spielen, wie du jetzt vielleicht denken magst. Die Noten … die spieltechnischen Schwierigkeiten sind ganz bestimmt nicht als schwer anzusehen. Eher sogar als relativ einfach.

Doch das Gefühl ist die Herausforderung bei diesem Lied. Einerseits das Gefühl für das authentische Spielen der Panflöte und andererseits natürlich das Gefühl zu diesem Lied … zu diesem Gebet an unsere himmlische Mutter.

Hier kannst du dir den Song anhören.

Ich wünsche dir viel Freude dabei. Und ganz viel Freude natürlich beim Selberspielen.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Unterrichtsmaterial – Nur für Schulzwecke

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Für den B2014-06-28_1607etrieb und die laufende Wartung des Forum-Servers bitten wir dich um deine Hilfe und Unterstützung. Vielen Dank! 

Keyboard spielen lernen, Keyboard lernen, Keyboardunterricht, Klavier spielen lernen,  E-Piano spielen lernen, Digitalpiano spielen lernen. Keyboard online spielen lernen, Keyboard kostenlos online spielen lernen, Klavierlehrer, Klaviernoten, Akkordeonnoten, Keyboardnoten. Sebastian Wegener, Keyboard lernen, E-Piano lernen, Keyboard online spielen lernen, Keyboardlehrer, Keyboardkurs , Noten lesen lernen, Keyboardunterricht, Keyboardschule, Musikschule Sebastian Wegener, Keyboard lernen Keyboard spielen lernen Keyboardunterricht Keyboard online kostenlos spielen lernen, Klavier Digitalpiano E-Piano spielen lernen

 

 

7 Gedanken zu „Ave Maria – Franz Schubert“

  1. Lieber Sebastian,
    was für ein wunderschönes ergreifendes Lied. Du hast es mit sehr viel Liebe und Gefühl arrangiert und eingespielt. Es ist einfach überwältigend ….
    Ich freue mich schon sehr auf dieses Lied und danke dir dafür.

    Liebe Grüße Ingrid

  2. Hallo Sebastian

    das ist eine ganz grosse Nummer, da wird es schwer werden nur annähernd den Song so hin zu kriegen.
    Du spielst ihn mit soviel Gefühl und einem tollen arrangement, einfach fantastisch.
    Vielen Dank für dieses Werk!

    LG
    Hans

  3. Hallo Sebastian,

    ich freue mich absolut das du diesen Wunderschönen Song für uns arrangiert hast. Ave Maria ist einer meiner lieblingssongs und du hast ihn so toll arrangiert.
    Die Panflöte hört sich so schön an und du spielst den Song mit
    so viel Gefühl.
    Ich freue mich schon sehr darauf wenn ich ihn spielen lernen darf.

    Liebe Grüße
    Silke

  4. Hallo lieber Sebastian,

    der Song ist wunderschön, wie du ihn arrangiert hast. Er geht richtig in die Tiefe, … traurige, hoffnungsvolle, schaurig-schöne Töne. Wieder ein Song von dir, der das Herz berührt, … und dann auch noch mit meiner Lieblingsvoice. 🙂

    Jetzt habe ich mir den Song im Loop mehrmals angehört, um Schwierigkeiten rauszuhören, die du noch nicht verraten hast.
    Vielleicht merke ich es, wenn ich ihn bald bekomme.

    Ganz lieben Dank für das tolle Arrangement. 🙂

    Liebe Grüße
    Kerstin

  5. Hallo Sebastian,

    WOW…., phantastisch, wie du ihn wieder spielst…Gänsehaut pur!
    Die Panflöte klingt klasse, nicht nur die, der ganze Song geht unter die Haut.
    Ob ich den jemals hinbekomme?
    Spieltechnisch habe ich da keine Bedenken, aber das Gefühl, wie du ja auch schon geschrieben hast. Der Song wird eine riesige Herausforderung für mich sein. Aber, ich freue mich schon darauf, wenn ich ihn bald bekomme. 😉

  6. Hallo,
    vielen Dank für eure Kommentare. Ich habe mich über eure Zeilen sehr gefreut! Danke!

    Es freut mich riesig, dass euch dieses klassische Werk so gut gefällt. Es gehört meiner Meinung nach einfach mit dazu, dass man das Ave Maria spielen kann. Es ist wirklich so bekannt, dass es für jeden Musiker quasi ein „must have“ darstellt.

Schreibe einen Kommentar