Archiv der Kategorie: A1. Aktuelles, Beiträge, News

Wusstest du … ?

… dass die FIFA-Hymne von einem Orgelspieler komponiert wurde?

Franz Lambert ist ein ganz großer Fußball-Fan und auch der Komponist dieser offiziellen „FIFA-Hymne“.

Wenn 2018 die Fußball-Teams bei der WM in Russland auflaufen, werdet ihr genau diese Hymne hören.

Auf dem Bild oben siehst du Franz Lambert. Er spielte damals auf einer „Wersi-Delta“ in der Halbzeitpause eines Länderspiels der DFB Nationalelf.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Infos + Anmeldung zum Keyboard & Piano MASTER Online Lehrgang

Wusstest du … ?

Viele Menschen und auch Musiker sind der Meinung, dass das Keyboard vom Klavier abstammt. – Dem ist jedoch nicht so!

Das Keyboard definiert sich insbesondere durch den Arranger. Ein Keyboard ohne Arranger ist kein Keyboard, sondern ein Stage-Piano oder E-Piano.
Der Arranger wurde in den 1970er Jahren von Dr. Rainer Böhm (Bild links) erfunden.
„Böhmat“ nannte sich dieser Arranger damals. Er wurde weltweit patentiert.

Der Böhmat fand in den 1970er Jahren seinen ersten Einsatz nicht in einem Klavier, sondern in einer E-Orgel. In den „NT-Modellen“ von Dr. Böhm. Er revolutionierte das Orgelspiel.

Hier sieht man Dr. Rainer Böhm bei der Erfindung des Böhmat. (Bild links)

Somit stammt eben das Keyboard nicht vom Klavier ab, sondern von der E-Orgel.

Wir sollten diese Tatsache beim täglichen Spielen niemals vergessen. Denn eigentlich spielen wir mit unseren Keyboards „kleine, einmanualige E-Orgeln“. Unsere heutigen Keyboards verfügen meist über mehrere hundert Sounds … Instrumente … die wir auf Knopfdruck auf unseren Keyboards aufrufen und spielen können.  Und oft vergessen wir den eigentlichen, ursprünglichen Klang unserer Instrumente … die Sinus-Orgel.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

 

Infos + Anmeldung zum Keyboard & Piano MASTER Online Lehrgang

Anstatt Socken …

Liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

noch ein paar Wochen, dann steht auch im diesem Jahr das Weihnachtsfest schon wieder vor der Tür.

Wie in jedem Jahr stellt man sich oftmals die Frage, was man ihm oder ihr denn zu Weihnachten schenken kann.
Nicht selten findet man das Geschenk aller Geschenke unter den  Weihnachtsbäumen: Socken … wunderschöne Socken.
Und manchmal zur Abwechslung auch eine wunderschöne Krawatte. Oh, wie fein!

Verschenkt doch dieses Jahr mal ein kleines Stückchen Lebensfreude zum Weihnachtsfest.

MLB hat tolle Gutscheine für meine Kurse und auch für alle Einzelsongs im MLB-Shop vorbereitet.

Es stehen so unendlich viele Keyboards und Klaviere ungenutzt bei Menschen, die davon überzeugt wurden, dass sie unmusikalisch sind. Doch unmusikalische Menschen gibt es nicht. Schenkt diesen Menschen zu Weihnachten doch die Chance, das Keyboard- oder Klavierspielen neu zu entdecken.

Schenkt euren Freunden und Bekannten, die streng vom Notenblatt abspielen lernen oder gelernt haben doch einmal die Chance mit einem Einzelsong oder einem Kursgutschein meines Lehrgangs wirklich die Welt des Musizierens zu entdecken.

 

 

 

Ein Keyboard, das für meinen Lehrgang geeignet ist, gibt es in allen Musikhäusern schon für rund 100,00 Euro.
Ein tolles Geschenk … dazu noch einen Gutschein für den Grundkurs 1 + 2 meines Lehrgangs und man kann so vielen Menschen damit eine riesige Freude machen. Vielleicht würden diese Menschen selbst niemals auf die Idee kommen, ein Musikinstrument spielen lernen zu wollen.

Bestimmt habt ihr noch viel bessere Ideen, wie ihr mit diesen Gutscheinen euren Liebsten, Freunden und Bekannten eine Freude machen könnt.

Hier geht es in die neue Rubrik „Geschenk-Gutscheine“ im MLB-Shop.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

 

Informationen und Anmeldung zum MASTER Keyboard- & Piano Online-Lehrgang

„Luciano“ – Claudia Hirschfeld

 

 

 

 

Liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

am 06. September hat sich der Todestag von Luciano Pavarotti  zum zehnten Mal gejährt. Claudia Hirschfeld schrieb zum 10. Todestag von Pavarotti dem Jahrhundert-Tenor ein musikalisches Denkmal.

„Luciano“ nennt Claudia ihre jüngste Eigenkomposition, die vom spanischen Tenor Oscar Marin eingesungen wurde und in Sofia mit dem Sofia-Session-Orchestra mit großem Chor aufgenommen wurde.

Der WDR berichtete über dieses Projekt und ist HIER bis 13.09.2017 zu sehen.

Euer Sebastian

 

Infos & Anmeldung zum Keyboard  & Piano Online-Lehrgang

MLB-GRATISSONGS Auslieferung

Hallo liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

wie in jedem Jahr hat der MLB-Verlag vom 01.08. – 15.09. Betriebsferien. Der Verlag ist zwar in dieser Zeit besetzt, jedoch nur mit einer Notbesetzung.

Während der Ferienzeit kann es bei der Auslieferung der GRATIS-Songs, die ihr mit meinen Gutscheinen bezahlt zu kurzen Verzögerungen kommen. In der Regel wird dieses nicht der Fall sein … es ist dennoch möglich.

Bitte seid hier einfach ein wenig geduldig.

Ich danke euch dafür.

Euer
Sebastian

 

Keyboard- & Klavierbank „Uplift“

Die Stativ- und Zubehörspezialisten von König & Meyer präsentieren zur Messe unter anderem die neue Klavierbank Uplift, die laut Hersteller Komfort pur bieten soll.

Dank eingebauter Gasdruckfedern soll die Höhe der Klavierbank Uplift von König & Meyer bequem im Sitzen verstellt werden können, damit jeder im Handumdrehen seine individuelle Sitzposition finden kann. Über einen breiten, leicht zu bedienenden Bügel wird die Arretierung gelöst. Die kompakte Stahlrohrkonstruktion und die großen runden Parkettschoner sollen der Bank eine hohe Stabilität verleihen. Der laut König & Meyer herausragende Sitzkomfort inklusive strapazierfähigem Skailederbezug schaffe die perfekte Voraussetzung für ein angenehmes und entspanntes Musizieren.

http://keyboard-lehrgang.com

Neu: Yamaha PSR E-263, PSR E-363, PSR EW-300

Yamaha hat diese drei Einsteiger-Keyboards ja bereits im Januar auf der Namm-Show neu vorgestellt.

Nun wurden diese neuen Einsteiger-Keyboards auch dem Publikum der Frankfurter Musikmesse präsentiert. Tja – Leider bleibt es dabei. Keines dieser drei neuen Keys verfügt über ein Pitch Bend Wheel, was leider meiner Meinung nach dazu führt, dass diese drei Keyboards auch für Anfänger ungeeignet sind. Meine Empfehlung erhalten sie jedenfalls nicht, da in meinem Lehrgang das Pitch Bend Wheel ab dem 3. Grundkurs benötigt wird.

Hier geht es zu meiner Keys-Beratungsseite

Hier geht es zur Lehrgangs-Infoseite