Ein bisschen Frieden – Nicole

2014-11-01_1833„Ein bisschen Frieden“ … 1982 … England … Herrogate.

Ein 17-jähriges Mädchen sitzt mit einer weißen Gitarre auf der Bühne und singt, dass sie sich ein bisschen Frieden für diese, unsere Erde … für uns Menschen wünscht.

Mit diesem musikalischen Wunsch berührt Nicole Millionen Herzen vor dem TV und gewinnt den Eurovision Songcontest erstmals in seiner Geschichte für Deutschland. Ein Lied … ein Hit war geboren, der in nahezu allen Sprachen gesungen um die Welt ging.

Leider ist heute dieser wunderschöne Song aktueller denn je … der Wunsch nach Frieden auf unserer Erde.
Tag für Tag geschehen Dinge auf unserer Erde, die absolut inakzeptabel sind. Wird der Mensch jemals aus seiner Geschichte lernen?

Ich habe mich dazu entschlossen, die Stimme von Nicole durch eine Mundharmonika zu ersetzen. Eine Mundharmonika, die einerseits für mich Hoffnung in sich trägt, andererseits aber auch weint.

Diesen Song könnt ihr euch ab sofort im MLB-Shop holen und nachspielen.

Ich wünsche euch viel Freude mit diesem Song und freue mich ganz riesig auf viele Kommentare von euch und bedanke mich sehr herzlich dafür.

Hier könnt ihr euch den Song anhören.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Unterrichtsmaterial – Nur für Schulzwecke

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Keyboard spielen lernen, Keyboard lernen, Keyboardunterricht, Klavier spielen lernen,  E-Piano spielen lernen, Digitalpiano spielen lernen. Keyboard online spielen lernen, Keyboard kostenlos online spielen lernen, Klavierlehrer, Klaviernoten, Akkordeonnoten, Keyboardnoten. Sebastian Wegener, Keyboard lernen, E-Piano lernen, Keyboard online spielen lernen, Keyboardlehrer, Keyboardkurs , Noten lesen lernen, Keyboardunterricht, Keyboardschule, Musikschule Sebastian Wegener, Keyboard lernen Keyboard spielen lernen Keyboardunterricht Keyboard online kostenlos spielen lernen, Klavier Digitalpiano E-Piano spielen lernen

 

9 Gedanken zu „Ein bisschen Frieden – Nicole“

  1. Hallo Sebastian,

    der Song trägt eine große Botschaft, ist immer noch aktuell und die Mundharmonika passt wirklich sehr gut zu dem Song.

    Die Sehnsucht nach Wärme, Liebe und Menschlichkeit kommt gefühlsmäßig ganz toll rüber.

    Vielen Dank für den Song. Das Arrangement zu dem Song gefällt mir sehr. 🙂

    Liebe Grüße
    Kerstin

  2. Hallo Sebastian,

    WOW…, was für ein toller Song!
    Die Mouthorgan hast du wieder einmal phantastisch für den Song gewählt. Sie weint richtig nach dem Frieden auf dieser unseren Erde. Auch die Hoffnung ist deutlich zu hören.
    Danke, besser hätte man den Song nicht arrangieren können. 😉

    LG
    Melanie

  3. Hallo Sebastian,
    dieses Lied passt wunderbar in die heutige Zeit, besonders auch in diese Jahreszeit. Weihnachten, das Fest der Liebe, des Friedens, steht vor der Tür. Frieden für alle Menschen auf der Welt , was für ein herrlicher Traum …..
    Du hast diesen Song wieder mit sehr viel Liebe arrangiert , er gefällt mir sehr gut.

    Vielen Dank !
    Liebe Grüße Ingrid

  4. Hallo Ingrid,

    vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar. Weihnachten … das Fest der Liebe … ja, ein schöner Gedanke, eine schöne Vorstellung. Doch mehr auch nicht. Leider. Auf mich wirkt Weihnachten oft eher als das Fest der Heuchelei.

    Aber jeder hat es selbst in der Hand, was Weihnachten für ihn bedeuten soll und wie er es begehen mag.

    Liebe Grüße
    Sebastian

    1. Hallo Sebastian,

      klasse dieser Song. Ich höre Nicole sehr gerne und dieser Titel wird hoffentlich nie die Herzen der Menschen kalt lassen.
      Du hast ihn durch die Mundharmonika noch mal mehr zu einem Gänsehaut Song gemacht und so viel Gefühl ist darin zu spüren.

  5. Hallo Sebastian,

    da hast Du mit Nicoles ‚Ein bisschen Frieden‘ wieder einen wunderschönen Song ausgesucht und gespielt. Das Arrangement finde ich toll und die Mundharmonika passt wirklich toll zu dem Lied.
    Ich kann mich noch gut an ihren Auftritt damals erinnern.

    Liebe Grüße
    Gabriele

  6. Hallo Sebastian,

    das Arrangement ist einfach himmlisch. Habe mir den Song geholt und musste sofort verwurstet werden. *ggggg*

    Bin schon gespannt was du dazu sagst. *zitter*

    Weihnachten finde ich auch nicht mehr wirklich schön. Viele machen nur Dinge, weil sie irgendwie erwartet werden. Da bleibt die Herzlichkeit und Nähe komplett auf der Strecke.
    Eigentlich ist Weihnachen nur noch ehrlich mit kleinen Kindern. Die strahlenden Augen sind toll….da gibts noch keine Erwartungshaltung.

Schreibe einen Kommentar