Erweiterung Semi-Profi-Lehrgang (SPL)

Hallo liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

der große Traum fast eines jeden Musikers ist ein eigenes Tonstudio in seinen eigenen vier Wänden zu haben. Und ganz besonders wir Keyboarder träumen mit den unendlichen Möglichkeiten unserer Instrumente von diesem großen Traum.

Eine gute Seite der Computer-Technik ist, dass die Geräte nicht nur immer leistungsfähiger, sondern auch immer preisgünstiger werden. So kann man sich heute sogar zum Nulltarif oder mit sehr geringem finanziellen Aufwand sein eigenes Tonstudio in seinen eigenen vier Wänden einrichten und diesen Traum Wirklichkeit werden lassen.

Zumindest dann, wenn man weiß, auf welche Dinge es wirklich ankommt und wo man problemlos sehr viel Geld einsparen kann.

So habe ich mich dazu entschlossen, euch im SPL zu zeigen, wie man sein eigenes Tonstudio einrichtet und wie man es professionell einsetzt … welche Fehler man auf keinen Fall machen sollte und um welche Dinge man am besten einen ganz großen Bogen macht.

Wie erreicht man mit seinem privaten Tonstudio wirklich professionelle Klangqualität? – Wie erreicht man den besten Sound?
Diese Fragen und noch sehr viele Dinge mehr könnt ihr nun in zusätzlichen, neuen Lektionen ab sofort im SPL lernen.

Sofern ihr Interesse daran habt … ich freue mich sehr auf euch im SPL.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

http://www.keyboard-lehrgang.com
http://www.mlb-musiklehrerberater.com/downloadshop

 

Schreibe einen Kommentar