Namm-Show 2016: Manley Kopfhörerverstärker

Hallo liebe Tastenfreunde,

ich möchte euch in diesem Beitrag einen neuen Kopfhörerverstärker von Manley vorstellen. Ein absolutes Sahneschnittchen unter den Kopfhörerverstärkern.

2016-02-05_1256

 

 

 

Manley Headphone Amplifier: Features

  • Kopfhörerverstärker mit Röhrentechnik
  • Röhren: 2 x 12AT7A + 4 x 6AQ5
  • Betriebsmodi: Single-Ended oder Push-Pull
  • 3 Impedanzbereiche: 12-50, 50-200 oder 200-600 Ω
  • Maximale Ausgangsleistung: 1 W
  • Mono/Stereo schaltbar + Stummschaltung
  • Negatives Feedback von 0 – 10 dB regelbar
  • Balance, Bass und Höhen regelbar (EQ per Bypass deaktivierbar)
  • 2 Line-Eingänge (Cinch)
  • 3 Stereoausgänge: XLR (symm.), 6,3 mm (asymm.), Cinch (asymm.)
  • Input 1 wird im Standby-Betrieb durchgeschleift
  • Maße: ca. 27,5 x 14 x 11.5 x 21 cm
  • Gewicht: ~5,5 k

Dieser Kopfhörerverstärker ist absolut empfehlenswert. Trotzdem denke ich, dass kaum einer von euch sich diesen Kopfhörerverstärker holen wird … denn dieser Kopfhörerverstärker von Manley kostet stolze 2950,00 USD.

Trotzdem wollte ich euch diesen Kopfhörerverstärker mal vorstellen, damit ihr eine Vorstellung bekommt, wie unendlich viel Geld man in ein Tonstudio oder in Musikanlagen investieren kann.

Lieben Gruß
Sebastian

 

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

 

Schreibe einen Kommentar