NEU: Time is tight – Booker T. & the MG’S

Hallo, liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

wieder einmal hat es mich in die Welt der „Oldies“ getrieben und ich habe mir einen Rock aus den 1960er Jahren ausgesucht, den ich für euch als Keys-Version arrangiert und gespielt habe.

„Time is tight“ heißt dieser Rock. Er wurde von Booker T. Jones komponiert und im Original auf der Hammond-Orgel B3 gespielt. Time is tight heißt übersetzt in etwa „wir haben wenig Zeit“. Ich denke, somit passt er wie die Faust auf’s Auge in unsere heutige Zeit. Doch ist es die Zeit, die wir nicht haben, oder ist es die Zeit, die wir nicht oder unsinnig nutzen?

Mir hat der Song auf jeden Fall riesig viel Freude gemacht. Beim Arrangieren und beim Spielen … und ich hatte keine Sekunde das Gefühl, dass ich meine Zeit damit nicht gut genutzt hatte.

Es ist für mich einfach immer eine unsagbare Freude, das Leslie der Hammond ein- und wieder ausklingen zu lassen … einfach ein Sound auf den ich 1000%ig abfahre. *ggg*
Schon als kleiner Bub war ich in diesen Orgelsound regelrecht verliebt. Ich hörte „Klaus Wunderlich Kassetten“ rauf und runter. Ja, Musikcassetten gab es damals noch. Sie richteten immer wunderschönen „Bandsalat“ an und man wickelte dann das Band immer wieder mit dem Bleistift in die Kassette ein, sofern es nicht komplett geschrottet war. Von einer CD oder einem MP3 ahnte man damals noch nichts. Und doch war es eine sehr schöne Zeit. Ich glaube, ich bin „ein wenig“ vom Thema abgekommen. *lach*

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Reinhören und Nachspielen des Songs.

Hier findet ihr den Song.

Der Song ist ab Ende Grundkurs 4 meines Lehrgangs geeignet.

Lasst die Tasten fliegen …
Liebe Grüße

Euer Sebastian

 

Hier geht es zur Info-Seite meines MASTER Lehrgangs.

Hier geht es zur Print-Version des ersten Grundkurses.

3 Gedanken zu „NEU: Time is tight – Booker T. & the MG’S“

  1. Hallo Sebastian,

    dein neuer Song ist wieder klasse geworden, läuft weiterhin im Loop. 🙂 Hier werden die Orgelfans schön abrocken, klingt klasse.

    Schon beim Anhören macht der Song einen Heidenspaß … kann ich mir dann auch richtig schön beim Spielen vorstellen. 🙂

    Danke für das tolle Arrangement! 🙂

    Liebe Grüße Kerstin

  2. Hallo Sebastian,

    bei deinem Beitrag zum Song kann man schon sehr schön erahnen, dass die Zeit von damals für dich eine sehr schöne war. Audiokassetten und „Bandsalat“ erzähle das mal den Kids von heute, die lachen sich schepp *ggg*
    Die Zeit, die du mit dem Song verbracht hast, war wieder richtig gut investiert. Der Song ist klasse geworden, er gefällt mir richtig gut! Und dass dir der Orgelsound einfach liegt, ist inzwischen kein Geheimnis mehr … spätestens bei dem Song hört man es *ggg* Und ich freue mich schon drauf, wenn ich den Song selbst spielen darf. Der macht sicher richtig Spaß 🙂

    Vielen Dank!

    Lieben Gruß
    Dirk

  3. Hallo Sebastian,

    ja, der Song hört sich wirklich klasse an und ich kann hier richtig deine Spielfreude raushören.
    Den Song hast du wieder super arrangiert und ich freue mich schon darauf, ihn auch selbst einmal spielen zu dürfen.
    Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar