Schlagwort-Archive: Sebastian Wegener

Neuer Monatshit – Atlantis – The Shadows

2016-09-17_1921

Hallo liebe Tastenfreunde,

wieder ist ein neuer Monatshit fertig.

ATLANTIS … einen weltbekannten Song der „Shadows“ habe ich für euch arrangiert und eingespielt.

 

 

Hier könnt ihr in den Song reinhören.

Ich wünsche euch allen viel Freude beim Reinhören in den Song und natürlich auch beim Lernen und Selberspielen.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

http://www.keyboard-lehrgang.com
http://www.mlb-musiklehrerberater.com/downloadshop

 

Was ist eine Hüllkurve?

Die Hüllkurve (envelope) ist ein Mittel zur Klangformung (Modulation) bei elektronischen Musikinstrumenten.
Mit ihr bestimmst Du etwa, wie schnell ein Klang deines Keyboards in puncto Lautstärke, Filterfrequenz usw. an- und abschwellen soll (Attack & Decay).

Außerdem regelst Du das Verhalten beim Gedrückthalten und Loslassen einer Taste auf deinem Keyboard. (Sustain & Release).

Das wäre dann eine klassische ADSR-Hüllkurve wie im folgenden Bild.

2016-09-17_1051

 

 

 


Der Hüllkurvengenerator / envelope generator

Bei vielen Synthesizern und Keyboards, die mindestens eine Hüllkurve zur Verfügung haben, befindet sich ein Bereich mit Reglern zur Gestaltung dieser Hüllkurve.
Die elektronische Schaltung oder der Code, der dahintersteckt, wird als Hüllkurvengenerator bezeichnet (»enveloge generator«, oft mit »EG« abgekürzt).

2016-09-17_1103

 

 

 


Der Aufbau einer Hüllkurve

Zuerst sehen wir uns an, aus welchen Bestandteilen eine Hüllkurve besteht. Es gibt mehrere Arten von Hüllkurven, doch zur Verdeutlichung der Wirkungsweise betrachten wir in diesem Artikel zunächst die sogenannte ADSR-Hüllkurve – die typischste Vertreterin ihrer Gattung und ihre vier Parameter.

2016-09-17_1051

 

 

 

Bei der graphischen Darstellung einer Hüllkurve die Zeit auf die x-Achse gesetzt.
Auf der y-Achse wird der Wert eines Parameters von seinem Minimum bis zum Maximum dargestellt.

  • A = Attack
  • D = Decay
  • S = Sustain
  • R = Release

Attack – Bestimmt, wie lange es dauern soll, bis der steigende Wert eines Parameters das Maximum erreicht.

Decay – Bestimmt, wie lange es dauern soll, bis der fallende Wert eines Parameters das Niveau des Sustains (siehe nächster Punkt) erreicht.

Sustain – Bestimmt das Niveau eines Parameterwerts, das solange konstant bleibt, bis die Taste auf deinem Keyboard losgelassen wird.
Merke: Im Gegensatz zu Attack, Decay und Release handelt es sich beim Sustain nicht um eine Zeitangabe, sondern um eine Angabe der Parameterstärke, irgendwo zwischen Mini- und Maximum.

Release – Bestimmt, wie lange es dauern soll, bis der fallende Wert eines Parameters das Minimum erreicht. Die Release-Phase beginnt, sobald die Taste losgelassen wird.

In der Regel wird stets eine neue Hüllkurve aktiviert, sobald eine Taste auf deinem Keyboard betätigt wird.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

http://keyboard-lehrgang.com

 

 

 

Monatshit: Besame Mucho – Andrea Bocelli

2016-04-08_2324

Hallo liebe Schüler,

heute möchte ich euch aus dem Monatshits-Lehrgang einen der bekanntesten und beliebtesten Lovesongs überhaupt vorstellen:

„Besame Mucho“

Ich habe mich mit meinem Keys-Arrangement an die traumhaft schöne Version von Andrea Bocelli angelehnt.

Hier könnt ihr in den Song reinhören. Ich wünsche euch viel Freude.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Monatshit: The Music of the night – Andrew LIoyd Webber

2016-03-07_1740

Liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

heute möchte ich euch den jüngsten Monatshit vorstellen:

„The Music of the night“

von Lord Andrew Lloyd Webber aus dem weltbekannten Musical
„The Phantom of the Opera“.

 

Ich wünsche euch allen viel Freude beim Reinhören in dieses fantastische Orchester-Werk.

Und noch viel mehr Freude wünsche ich euch selbstverständlich beim Nachspielen.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

 

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Neu: Bewertung in der Lernkontrolle ab sofort mit und ohne Daumen möglich

Hallo liebe Schüler,

ab sofort habt ihr in der Lernkontrolle im Forum die Möglichkeit, eure Lehrerbewertung mit oder ohne Bewertungs-Daumen zu erhalten.

Sofern du ans Ende der Betreffzeile deines Songs in der Lernkontrolle den Zusatz „/oD“ setzt, wird dein Lehrer deinen Song ohne Daumenbewertung bewerten. Du wirst von deinem Lehrer dann „nur“ Tipps erhalten, wie du deinen Song verbessern kannst.

Beispiele der Betreffzeile mit Daumenbewertung:
Lektion 7 – Summ, summ, summ
Lektion 12 – Barcarole

Beispiele der Betreffzeile ohne Daumenbewertung:
Lektion 7 – Summ, summ, summ /oD
Lektion 12 – Barcarole /oD

Liebe Grüße
Sebastian

 

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Rhythmik-Workshop – Sebastian Wegener

2013-09-26_1844

Hallo liebe Schüler,

mit diesem Workshop könnt ihr euer rhythmisches Gefühl ausbauen und vertiefen.

Der Workshop ist ab ca. Ende Grundkurs 1 geeignet.

 

 

Hier könnt ihr euch den Workshop im MLB-Shop holen.

Liebe Grüße
Sebastian

 

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

 

Neu: Wär heut mein letzter Tag – Helene Fischer

2015-12-30_0258

Hallo, liebe Schüler,
hallo liebe Tastenfreunde,

ich habe für euch mal wieder einen Mega-Hit von Helene Fischer arrangiert und aufgenommen.

Hier könnt ihr in den Song reinhören.

Der Song ist ab Grundkurs 5 meines Keyboard- & Piano-Lehrgangs geeignet.

Ich wünsche euch viel Freude mit diesem Song.

Euer Sebastian

 

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Monatshit: Aber bitte mit Sahne – Udo Jürgens

2015-12-11_1328

Hallo, liebe Schüler, liebe Keyboard & Piano-Freunde,

heute möchte ich euch den Monatshit
Aber bitte mit Sahne
von Udo Jürgens vorstellen.

Ich habe diesen Monatshit für euch im Pepe-Lienhard Big-Band-Sound arrangiert. Die Melodie spiele ich allerdings mit Wersi-Sinus-Samples auf meinem Tyros 5. Der Sinus-Sound muss für mich bei diesem Song einfach sein … da kann ich nicht anders. 🙂

Bei diesem Song ist wieder einmal der „verspielte kleine Bub“ in mir durchgegangen. *ggg*
So wollte ich unbedingt einen Chor bei diesem Song mit dabei haben, der „oh-yeah“ und „aber bitte mit Sahne“ singt. Und da es  im Zeitalter der Samples und Multi-Pads ja kein Problem mehr ist, seinem Keyboard auch das Singen beizubringen, habe ich bei uns im Tonstudio unsere Chor-Damen mit Hilfe einer Einladung in die Pizzeria dazu überreden können, mir diese Chorteile einzusingen, die ich dann aufgenommen und daraus WAVE-Dateien erstellt habe, die man dann ganz wunderbar in den Tyros und auch in nahezu jedes andere Entertainer-Keyboard laden kann.

Auf dem HPB ist der Chor nicht enthalten.

Wenn ihr Freude daran habt, auch von diesem Chor begleitet zu werden, dann könnt ihr euch diese Wave-Dateien im MLB-Shop holen.

Ich wünsche euch viel Freude, mit Udo Jürgens‘ Mega-Hit.

Musikalische, internette Grüße
sendet euch
Euer Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Neu: Workshop „Nessaja-Sounds“

2015-12-07_1230

Hallo liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

in diesem kleinen Workshop erkläre ich euch, wie ich die Sounds in „Nessajas Lied“ von Peter Maffay gespielt und registriert habe.

Infos & Demo

 

 

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Neu: Nessajas Lied – Peter Maffay

2015-12-07_1053Hallo, liebe Schüler …
liebe Keyboard- & Piano-Freunde,

1983 veröffentliche Peter Maffay seinen Song

„Nessajas Lied“

dessen Text aus der Feder von Rolf Zuckowski stammt und von Tag zu Tag immer mehr an Bedeutung gewinnt. Jedoch leider nicht an Beachtung.

Ich habe für euch diesen wunderschönen Song für Keyboard und E-Piano arrangiert und aufgenommen. Ich hoffe, dass er euch gefällt und euch vielleicht dazu anregen kann, über den Text mal nachzudenken.  Es lohnt sich ganz bestimmt.

Ihr könnt im MLB-Shop in den Song reinhören.

Wenn ihr mir die Zeit für einen Kommentar schenken möchtet, freue ich mich ganz riesig darüber. 🙂

Ich wünsche euch viel Freude beim Reinhören in den Song und natürlich noch viel mehr beim Nachspielen.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

 

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener