Schlagwort-Archive: Workshop

Neu: „Jessica“ + Jam-Session-Workshop

Hallo liebe Tastenfreunde,

liebt ihr den Titel „Jessica“ der „The Allman Brothers Band“ auch so sehr wie ich? – Ich finde diesen Song einfach nur herrlich! DAS ist noch Musik! 🙂

Das „Problem“ bei diesem Song ist eben nur, dass die „The Allman Brothers Band“ eine fantastische Jam-Session-Band war. Was das genau ist, erkläre ich euch in meinem 22-seitigen Workshop rund um diesen Song. Hier an dieser Stelle mal kurz auf den Punkt gebracht: Jammen = Improvisieren.

Die Band geht also her und spielt den Song. Das ist das, was ihr auf meinem Demo in etwa hört. Hier geht es zum DEMO.
Völlig spontan spielt dann einer der Musiker ein „Jam-Solo“. Hier bei „Jessica“ ist es der Pianist und der Gitarrist. Ein Solo für das keine Vorgaben vorhanden sind. Der jeweilige Musiker spielt das Solo also komplett spontan aus dem Gefühl heraus. Er ist dabei völlig frei und kann spielen, was er will, solange es eben zum Song passt.

Jetzt denkt ihr sicherlich, dass das unendlich schwer ist. Es wird allgemein üblich auf jeden Fall einmal so eingestuft und angesehen, weil es nur wenig Musiker gibt, die das Jammen beherrschen. In soweit habt ihr also sicherlich schon Recht.

ABER: Das Jammen macht erstens unendlich viel Spaß … und es gibt einen genialen, super simplen Trick, wie wirklich (nahezu) jeder Musiker  jammen kann. Und das, ohne Theorie und Harmonielehre zu lernen.  Jeder von euch, der den Grundkurs 5 erreicht hat, kriegt das hin.

Genau diesen Trick verrate ich dir in diesem Jam-Session-Workshop. 🙂

Ich wünsche dir viel Freude beim Jammen.

Dein
Sebastian

Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang

 

Rhythmik-Workshop – Sebastian Wegener

2013-09-26_1844

Hallo liebe Schüler,

mit diesem Workshop könnt ihr euer rhythmisches Gefühl ausbauen und vertiefen.

Der Workshop ist ab ca. Ende Grundkurs 1 geeignet.

 

 

Hier könnt ihr euch den Workshop im MLB-Shop holen.

Liebe Grüße
Sebastian

 

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

 

Neu: Workshop „Nessaja-Sounds“

2015-12-07_1230

Hallo liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

in diesem kleinen Workshop erkläre ich euch, wie ich die Sounds in „Nessajas Lied“ von Peter Maffay gespielt und registriert habe.

Infos & Demo

 

 

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Neu: Workshop – Der logische Aufbau des Keyboards – Sebastian Wegener

2015-12-02_1801

Hallo liebe Tastenfreunde,

die meisten Keyboard-Spieler tun sich mit der Bedienung ihres Instruments unendlich schwer.

Man lernt mit der Zeit zwar, wie man dies und wie man jenes an seinem Keyboard einstellt, weil man es einfach auswendig gelernt hat. Doch ein wirkliches Verständnis, wie so ein Keyboard aufgebaut ist, ist sehr oft leider nicht wirklich vorhanden.

Ich kann mich an jedes Keyboard setzen – auch wenn ich es noch niemals zuvor in meinem Leben gesehen oder gar gespielt habe – und kann es – ohne auch nur einen einzigen Blick in die Bedienungsanleitung werfen zu müssen – auf Anhieb wunderbar so bedienen, dass ich problemlos damit sofort spielen kann.

Und das kann wirklich jeder, der den Aufbau des Keyboards versteht. Und genau diesen Aufbau erkläre ich euch in diesem Workshop auf 66 Seiten. Ich zeige euch, wie ich ein Keyboard betrachte, wie ich selbst den Aufbau des Keyboards verstehe.

Hier geht es zum Workshop.

Durch das Verständnis, wie jedes Keyboard aufgebaut ist, wirst du die Bedienungsanleitung deines Keyboards anders verstehen können. Die Dinge werden schlüssig … logisch und somit sehr viel einfacher nachvollziehbarer und verständlich.

Dein – Euer
Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Neu im MLB-Shop: Workshop – Sax goes „Eye in the sky“

2015-11-02_1324

Hallo liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

in diesem kleinen Workshop erkläre ich euch, wie ich die Saxophone im Monatshit „Eye in the sky“ gespielt und registriert habe.

Infos & Demo

 

 

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Workshop: Einzähler vor ein HPB hinzufügen

2015-10-22_1718

Hallo liebe Schüler,
hallo liebe Keyboard & Piano-Freunde,

wenn ein HPB nicht mit einem Intro beginnt und man zum ersten Ton des HPB gleich mit der rechten Hand mitspielen muss, ist es oft eine sehr große Erleichterung, wenn man einen Einzähler vor das HPB setzt.

Wie man das sehr einfach und musikalisch richtig macht, erkläre ich euch in diesem Workshop. Selbstverständlich erkläre ich euch auch, wie ihr einen Einzähler vor ein HPB mit Auftakt setzt.

Ich habe jeden kleinen Schritt mit einer Abbildung dokumentiert und denke, dass jeder somit diesen Workshop sehr einfach umsetzen kann.

Hier geht es direkt zum Workshop.

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

Neu im MLB-Shop: „Whistlin‘ River Kwai Prisoners“ Workshop

2015-09-03_1439

Hallo liebe Schüler,
hallo liebe Tastenfreunde,

in diesem Workshop zeige ich euch, wie ich den pfeifenden Gefangenzug auf meinem Keyboard registriere und auch spiele. Die Spieltechnik ist bei dieser Voice ebenso entscheidend, wie das richtige Registrieren der Voice.

 

Wenn du dir vorstellst, wie ein pfeifender Gefangenenzug auf dich zumarschierst, wirst du feststellen, dass er von der Ferne auf dich zumarschiert … zum Beispiel von der linken Seite … wie er an dir vorüber marschiert und dann auf der rechten Seite wieder in der Ferne verschwindet.

Auch das kann man auf einem Keys verwirklichen. Höre es dir hier an (Drehe deine Lautsprecher ruhig etwas weiter auf):

Wie du dieses akustische Erlebnis auf deinem Keyboard umsetzt, zeige ich dir ebenso in diesem Workshop.

Im Workshop enthalten ist ein Spezial-VPB und ein Spezial-HPB, in welchen diese akustischen Effekte bereits eingearbeitet sind.

Spielst du den Colonel Bogey March zum Beispiel auf der Bühne mit weit auseinander stehenden Lautsprechern, wirken diese Effekte absolut grandios. Du kannst dein Publikum damit richtig beeindrucken und faszinieren.

Mehr Infos zum Workshop bekommst du hier.

Ich wünsche dir viel Freude mit meinem Workshop.

Liebe Grüße
Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener

 

Sommer-Workshop Vol.1 – Sebastian Wegener

Hallo, liebe Schüler,
liebe Tastenfreunde,

für alle, die auch im Sommer fleißig Keys spielen, habe ich in diesem Jahr einen ganz besonderen Leckerbissen vorbereitet.

2015-07-07_1116

 

Meinen Sommer-Workshop Vol. 1

 

 

 

 

Der Workshop beinhaltet drei Songs:

  • Country: Crossfire von den Bellamy Brothers
    Der Song ist auch von Hoffmann & Hoffmann mit dem Titel „Himbeereis zum Frühstück“ bekannt geworden.

  • Reggae: Summer Dreaming (Bacardi Feeling)

  • Charleston: Probier’s mal mit Gemütlichkeit (Dschungelbuch)

Bei diesem Song hört ihr zwischendurch die Stimmen von Mogli und Balu. Diese Stimmen rufe ich über die Multi-Pads und den Sample-Speicher meines Tyros 5 ab.
Die 11 Wave-Dateien sind im Workshop mit enthalten. Somit könnt ihr euch diese ebenso in die Multi-Pads und in den Sample-Speicher laden. Das macht irre Spaß.

Für alle, die keine Multi-Pads und keinen Sample-Speicher haben – oder auch einfach nur keine Lust auf diesen technischen Krimskrams haben, gibt es bei diesem Song ein zweites HPB mit dazu. Einmal mit Mogli & Balu-Einsätzen und einmal ohne.

Die Registrieranweisungen zum Nachregistrieren meiner Sounds, die ich beim Einspielen der drei Songs verwendet habe, sind ebenso mit im Workshop enthalten.

Der Workshop ist geeignet ab Grundkurs 5.

Ich wünsche euch viel Freude mit dem Sommer-Workshop Vol.1

Noch mehr Infos dazu gibt es im MLB-Downloadshop

Liebe Grüße
Euer Sebastian

Anmeldung und weitere Infos zum Keyboard & Piano MASTER Online-Lehrgang von Sebastian Wegener